Hausordnung & Bestimmungen für Tennis, Badminton, Squash und Golf


1. Anmeldung / Bezahlung

Die Anmeldung an der Réception und Bezahlung der Platzgebühr ist vor Spielbeginn zu tätigen. 

2. Spieldauer / Platzzuweisung

Es darf nur auf dem von der Réception zugewiesenen Platz und während der bezahlten Zeit gespielt werden. Ansonsten muss die nächste Spielzeit nachbezahlt werden. 

3. Absagen

Im Falle einer Verhinderung, müssen Absagen für Einzelreservationen für Badminton und Squash mindestens 24- und für Tennis 48 Stunden vorher getätigt werden.

4. Abonnemente / Clubmitgliedschaften

Punkteabonnemente sind ab Kaufdatum max. 18 Monate gültig, im Tennis in der jeweiligen Saison. Clubmitgliedschaften sind nur im Tennisbereich gültig.

5. Benützung nur mit sauberen Indoor-Sportschuhen

Auf den Plätzen darf nur mit sauberen Sportschuhen gespielt werden. Nicht erlaubt sind Turnschuhe, welche Markierungen auf dem Boden hinterlassen. Spielen in Socken oder Sandalen ist aus hygienischen Gründen nicht erlaubt.

6. Getränke / Esswaren

Getränke sind auf den Plätzen nur in Bidons oder verschliessbaren Behältern erlaubt. Esswaren sind auf den Plätzen nicht erlaubt.

7. Mietgegenstände

Rackets, Bälle/Shuttles, Schuhe und Badetücher können an der  Réception gegen Gebühr gemietet werden. Beschädigungen und Entwendungen werden verrechnet.

8. Garderobe

Die Herrengarderobe befindet sich neben der Réception, die Damen benützen die Garderobe im Fitnessbereich.

9. Parkplätze

Die Autos sind auf den markierten Abstellplätzen rund um das Center zu parkieren. Desweiteren stehen die Parkplätze des P&R Parkplatzes Stettbach gegen Entgelt zur Verfügung. ACHTUNG: Falschparkierer auf der Hochbordstrasse werden wegen der Busstrecke verzeigt!

10. Abfälle

Abfälle und leere PET-Flaschen sind in den dafür vorgesehenen Behältern zu entsorgen.

11. Fundgegenstände

Fundgegenstände werden während einem Monat an einem öffentlichen Platz im Center aufbewahrt. Danach werden sie an karitative Institutionen abgegeben.

12. Rauchverbot

Das Rauchen ist im ganzen Sportcenter untersagt. Für Raucher stehen Aschenbecher im Freien zur Verfügung.

13. Tiere

Das Mitbringen von Tieren ist nur im Bistro gestattet. In allen Sportbereichen und den Garderoben sind Tiere verboten.

14. Haftung

Das Benützen des Sportcenters geschieht auf eigenes Risiko. Versicherung ist Sache der Spieler. Das Sportcenter Schumacher übernimmt keinerlei Haftung für den Verlust oder Diebstahl von Wertsachen, Geld oder Kleidern und dergleichen. Eine Haftung für Verletzung, Krankheit oder sonstige Schäden wird abgelehnt.

15. Sorgfaltspflicht

Alle Spieler haben das Sportcenter mit aller Sorgfalt zu behandeln und sich an die Hausordnung und an die Anweisungen des Personals zu halten.